BGF -Betriebliche Gesundheitsförderung

  • bgf3a.jpg
  • DSC_0146.JPG
  • IMG_0711.JPG

Gesunde Mitarbeiter sind wichtig für jedes Unternehmen!

Da wir immer länger arbeiten sollen, müssen wir auch länger gesund und aktiv bleiben. Das ist nur möglich, wenn wir so früh als möglich ein Gesundheitsbewusstsein entwickeln und mit unseren körperlichen Ressourcen haushalten.

  • BGF umfasst alle gemeinsamen Maßnahmen von ArbeitgeberInnen, ArbeitnehmerInnen und Gesellschaft zur Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz.
  • BGF erfordert einen ganzheitlichen Ansatz.
  • BGF versucht vorhandene Gesundheitspotenziale im Betrieb bewusst zu machen und zu nutzen. Sie ist daher in erster Linie ressourcenorientiert.
  • BGF ist auch ein Entwicklungsprozess, um gesundheitsschädigende Einflüsse zu identifizieren und abzubauen - die Beteiligung der Beschäftigten ist eine unverzichtbare Voraussetzung.
  • BGF nimmt die Arbeitsbelastungen ins Visier. Dabei können sowohl gesundheitsschädigende Verhaltensweisen der Beschäftigten vermindert werden (z.B. durch Ernährungsberatung, Rückenschulen, Stressbewältigung etc) als auch gesundheitsfördernde Verhaltensweisen gestärkt werden (z.B. Betriebskultur, Teamarbeit, Arbeitsorganisation, Kommunikation etc).

Beschäftigte und Unternehmen haben ein gemeinsames Interesse an Gesundheitsförderung: Die einen möchten gesund bleiben und sich wohlfühlen, die anderen möchten mit gesunden und deshalb leistungsfähigen MitarbeiterInnen im Wettbewerb bestehen.

Spezielle Kurse zugeschnitten auf die Bedürfnisse ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden von mir angeboten.
Rückentraining
Pilates
Faszientraining
Mobilitätstraining
bodyART®

Aktionstage zu diversen Themen: Computerarbeitsplätze, Richtiges Heben und Tragen, Fußgesundheit, Ernährung, Rückenfit usw. werden von mir organisiert und betreut.

Gerne besuche ich Sie in Ihrem Betrieb.

Referenzen:
Tiroler Landestheater und Orchester GmbH Innsbruck (440 MitarbeiterInnen)
Leitung der Betrieblichen Gesundheitsförderung seit 2006.
Verleihung Gütesiegel Betriebliche Gesundheitsförderung!
Am 9. April 2015 wurde der Tiroler Landestheater und Orchester GmbH Innsbruck das Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung verliehen und am 1. März 2018 hat die Wiederverleihung stattgefunden. Angelika hat für diese Auszeichnung den Grundstein gelegt und als Leiterin der BGF gemeinsam mit der Geschäftsleitung beide Auszeichnungen entgegegenommen. Die feierliche Verleihung der Gütesiegel  hat in den Räumlichkeiten der Tiroler Gebietskrankenkasse im Beisein von Sektionschef Gerhard Aigner vom Gesundheitsministerium, Gert Lang vom Fonds Gesundes Österreich, Werner Salzburger Obmann der TGKK und Arno Melitopulus Direktor der TGKK stattgefunden.

Bank Austria
diverse Kurse zum Thema Rückengesundheit, Teilnahme an Aktionstagen (Bildschirmarbeitsplätze, Treppe statt Lift)

Tiroler Landestheater und Orchester GmbH Innsbruck
Faszientraining, Ergonomieberatung, Faszien Pilates für Musiker

Tiroler Flughafenbetriebsges.m.b.H.
bodyART® für die MitarbeiterInnen

W.I.R. gemeinnützige gmbH
Pilates für MitarbeiterInnen

hollu Systemhygiene GmbH
Faszientraining für die MitarbeiterInnen

Einführung, Organisation und Projektbetreuung der Betrieblichen Gesundheitsförderung

 

Angelika Plankensteiner
Fischnalerstraße 4
A-6020 Innsbruck / Tirol

Tel.: +43 650 44 61 991
Mail: angelika@tuit4ju.at
Web: www.tuit4ju.at